Dafür brauchen wir (k)einen Gott


Wir meinen:
Wenn wir den höchsten Turm schaffen
Wenn wir den neuen Menschen schaffen
Wenn wir den weltweiten Frieden schaffen
Wenn wir den technischen Fortschritt schaffen
Dafür brauchen wir keinen Gott!

Doch dann?
Wenn der höchste Turm zur höchsten Gefahr wird
Wenn der neue Mensch zum neuen Monster wird
Wenn der weltweite Frieden zum weltweiten Krieg wird
Wenn der technische Fortschritt zur technischen Katastrophe wird

Dann sind wir ratlos und
Dann fragen wir: "Wie konnte es passieren?"
Dann fragen wir: "Wie konnte es so weit kommen?"
Dann fragen wir: "Wie konnte Gott es nur zulassen?"
Dann fragen wir nach Gott

Dann rufen wir zu Gott und bitten um Hilfe
Dann schreien wir zu Gott und bitten um Hilfe
Dann beten wir zu Gott und bitten um Hilfe

Dann brauchen wir plötzlich einen Gott!